Safran

Safranfäden aus Kozani

Beschreibung:

Über das Produkt

Safran, das Gold Griechenlands wie es genannt wird, ist seit der Antike das beliebteste und wertvollste Gewürz, wegen seinem Aroma, Farbe und seiner pharmazeutischen, sowie aphrodisierenden Eigenschaften.

Die Einheimische Pflanze "Safran", wird im Sommer angebaut und im Herbst geerntet. Die Fäden der wunderschönen Blüte werden per Hand gepflückt. Man braucht ca. 50000 Fäden, um 100g Safran zu erhalten. Griechischer Safran aus der Region von Kozani zählt weltweit zu den qualitativ hochwertigsten.

Jährlich werden dort ca. 1200 - 2000kg roter Safran geerntet. Safran wird für Saucen, Reisgerichten oder auch für Fleisch- und Fischgerichten verwendet. Süßgerichte und Desserts werden ebenfalls mit Safran verfeinert.


E-mail: info@griechische-naturprodukte.de

Telefon: 07131-2052141

Fax: 07131-2052142

Mobil: 01629893298