Chios Mastix

Chios Mastix

Der Mastixstrauch

Über das Produkt

Ein einzigartiges naturliches Produkt mit vielen wohltätigen Eigenschaften und einer Vielzahl von Anwendungen, die schon seit der Antike bekannt sind. Heutzutage wird Mastix in der Pharmazie, der Kosmetik- und Parfumindustrie, Getränkeindustrie, Gastronomie und der Konditorei benutzt. Mastix ist das naturliche Harz des Strauchs "Pistacia Lentiscus var. Chia", der nur auf der Insel Chios gedeiht.

Der Mastixstrauch oder auch Schinos genannt (Pistacia Lentiscus var. Chia) ist ein immergrüner 2-3 Meter großer Strauch. Er braucht nach seiner Anpflanzung 5 Jahre um die ersten Mastix-Tränen zu produzieren

und 40-50 Jahre bis er seine endgültige Form annimmt.

Die neuen Plantagen werden mit Hilfe von Ästen älterer Bäume (Ableger) angepflanzt und die bestehenden werden mit Schösslingen oder Einlegern erneuert. Der Baum und seine Gattung werden auch in anderen Mittelmeerländern angetroffen. Obwohl der Grund nicht belegt werden kann, schenkt er ausschließlich der Insel Chios seinen edlen Mastix.

Der Anbau

Das Verfahren beginnt im Januar mit dem Beschneiden und der Pflege des Mastixstrauchs und dauert bis Juni. Dann wird der Boden gesäubert und mit weißem Lehm bedeckt, so dass der Mastix gesammelt werden kann, wenn er auf den Boden fällt. Im Juli beginnt der “Kendos“ des Mastixstrauchs. Die Mastixproduzenten machen mit Hilfe eines scharfen Werkszeugs Einschnitte in den Stamm und in den Ästen des Baumes, damit die Tränen ausfließen können. Die vom Stamm geronnenen Tränen werden nach 15-20 Tagen gesammelt. Dieses Verfahren dauert insgesamt 75 Tage an.

Im September beginnt in den Häusern der Produzenten die Säuberung des Mastix. Der Mastix wird gesiebt, ausgelesen und mit frischem Wasser gewaschen. Das Verfahren wird in den Einrichtungen der Union von Mastixproduzenten mit Hilfe mechanischer Mittel abgeschlossen. Schließlich wird der Mastix mit Hilfe von Farbsortieren in verschiedene Qualitäten sortiert.

E-mail: info@griechische-naturprodukte.de

Telefon: 07131-2052141

Fax: 07131-2052142

Mobil: 01629893298